• Vetrotech Saint-Gobain History - New Management Team

    Geschäftsführung

Das Team der Vetrotech Geschäftsführung vereint ein vielfältiges Spektrum erfahrener, internationaler und aufgeschlossener Führungskräfte. Sie sind massgeblich dafür, dass der strategische Fokus auf Kundenservice und profitables Wachstum gerichtet wird, um unsere Mission erfolgreich weiterzuverfolgen: Menschenleben und Sachwerte in moderner Architektur mit innovativen Glaslösungen zu schützen.

GUILLAUME LE GAVRIAN
NICOLAS DUHEM
KIRK RATZEL
ACHIM JANSEN
GUIDO PLUM
TINA BÜRGI RAVENNE

CEO

GUILLAUME LE GAVRIAN

Mit 22 Jahren internationaler Erfahrung in der Glasindustrie ist es mir wichtig, dass sich Vetrotech weiterhin auf einen exzellenten Kundenservice und Spitzenleistungen in der Herstellung und Entwicklung von Lösungen konzentriert, die vorgegebene Normen vollständig erfüllen und zudem nachhaltig sind. Ich möchte die Erfahrung, die Sie als Kunde mit uns machen, so gestalten, dass wir Ihr Vertrauen als zuverlässiger Partner gewinnen und erhalten.

Ich bin 2015 als CEO Mitglied der Vetrotech Familie geworden. Ein so internationales Unternehmen mit einer solchen Fülle an interkulturellen Beziehungen zu führen, ist eine grossartige berufliche Erfahrung. Mit der starken technischen Kompetenz und der Kundenorientierung unserer Teams können wir sicher sein, dass wir unsere gemeinsame Mission erfüllen, Menschenleben und Sachwerte überall auf der Welt gemeinsam mit Ihnen zu schützen.

Ich empfinde mich selbst als multinational und habe in sechs verschiedenen Ländern gelebt. Um immer wieder die nötige Energie für meinen Job zu tanken, jogge ich dreimal pro Woche. Ausserdem musiziere ich sehr gerne: Ich spiele Gitarre und singe, woimmer ich es kann, um zu entspannen und einfach zum Spass mit meiner Familie und Freunden.

CFO

NICOLAS DUHEM

Ich bin 1985 zur Saint-Gobain Group gsestossen und habe mehrere Jahre Erfahrungen im Rechnungswesen, der zentralen Finanzabteilung, im internen Controlling sowie bei Fusionen & Übernahmen gesammelt. Infolge der Übernahme und Integration von Vetrotech im Jahr 1995 wurde ich CFO der neu in der Schweiz gegründeten Vetrotech Saint-Gobain. Es erfüllt mich mit Stolz, dass ich von Anfang an zur Entwicklung und zum Wachstum dessen beigetragen habe, was inzwischen der internationale Massstab im Geschäft mit Brandschutz- und Sicherheitsglas ist.

Die Arbeit für Vetrotech Saint-Gobain ist nach wie vor ausserordentlich spannend – dank unserer Wandlungsfreudigkeit, unserer herausragenden Produkte, unserer erfahrenen Teams und der Treue unserer Kunden zu unserer gemeinsamen Mission, die Welt sicherer zu machen.

Ich habe die französische und schweizerische Staatsbürgerschaft und lebe seit über 20 Jahren in der Schweiz. Im Winter fahre ich gerne Snowboard, und im Sommer gehe ich in die Berge wandern. Meine andere Leidenschaft gilt der Renovierung meines Chalets im schweizerischen Kanton Waadt, das vor über 220 Jahren erbaut wurde. Es ist mein persönlicher Beitrag zu einem nachhaltigen Lebensraum.

MARKETING & SALES DIRECTOR

KIRK RATZEL

Meine erste Erfahrung mit Vetrotech Saint-Gobain habe ich als Kunde gemacht. Von Haus aus bin ich Architekt, habe aber die meiste Zeit meiner Berufslaufbahn in der Bauprodukte-Branche gearbeitet. Ich habe bereits 1993 bei Vetrotech angefangen und hatte das Glück, noch unter den Firmengründern zu arbeiten, die ihre Leidenschaft, ein vollständig transparentes Brandschutz-Sicherheitsglas zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, an mich weitergegeben haben.

Was mir an diesem Geschäft ganz besonders gefällt, ist, dass wir jeden Tag gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern dazu beitragen, dass die Welt sicherer und besser geschützt wird.

Ich habe die amerikanische und schweizerische Staatsbürgerschaft, empfinde mich aber zuerst und vor allem als Weltbürger. Im Lauf der Jahre habe ich in fünf verschiedenen Ländern gelebt und gearbeitet und viel Erfahrung in der Entwicklung internationaler Märkte und im Vertrieb gewonnen. In meiner knappen Freizeit pflege ich meine anderen Leidenschaften: Fahren und Restaurieren klassischer Motorräder.

SALES DIRECTOR EUROPE

Achim Jansen

Ich kam 2015 über Sekurit zu Saint-Gobain und dann nach vielen Jahren in internationalen Vertriebs- und Marketingpositionen in der Automobilindustrie nach Deutschland. Das Hauptziel auf diesen Positionen war schon immer, die Kundenorientierung und -zufriedenheit zu verbessern.

Dies ist auch heute noch meine wichtigste Motivation und Inspiration in meiner jetzigen Funktion bei Vetrotech Saint-Gobain, wo ich seit 02/2018 das europäische Vertriebsteam leite. Unsere Glasprodukte sind hoch entwickelt und ich bin stolz darauf, dazu beizutragen, dass Gebäude und öffentliche Plätze in Europa jeden Tag sicherer werden. Das technische Wissen und die Kompetenz unserer Teams sind bei unseren Partnern und Kunden weithin anerkannt und seit vielen Jahren ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal. Es ist ein großes Vergnügen, Vetrotech-Produkte zu verkaufen!

Ich bin Deutscher mit einer langen Arbeits- und Lebenserfahrung in Frankreich - meinen Freunden zufolge scheine ich manchmal mehr Französisch als Deutsch zu sein. Dennoch gefällt mir die Vielfalt aller europäischen Länder und Kulturen. Jede Geschäftsreise ist reich an neuen Erfahrungen und Eindrücken!

Aber auch privat liebe ich das Reisen, ideal kombiniert mit Sport: Laufen und Golf sind meine größten Leidenschaften. Aber ich singe auch gerne, nicht nur beim Duschen.

OPERATIONS DIRECTOR

GUIDO PLUM

Mein Berufsleben mit Glas begann 1990 als Verfahrenstechniker bei einem deutschen Tochterunternehmen von Saint-Gobain in Aachen. 1998 habe ich gemeinsam mit den Gründern von Vetrotech die Entwicklung der hochinnovativen Contraflam Technologie unterstützt.

Als Managing Director des Produktionsstandorts Vetrotech Kinon Aachen und als Business Manager für den Bereich „Protect“ war ich viele Jahre lang für die Produktion und Entwicklung von Sicherheitsglasprodukten verantwortlich, die die höchsten Branchenstandards für den Schutz von Menschenleben erfüllen. Gleichzeitig war ich auch für die Produktion von Brandschutzglas für Vetrotech in Aachen zuständig. Diesen Schwung nehme ich nun mit in meine neue Verantwortung als Operations Director für unsere Verarbeitungs- und Fertigungstätigkeiten.

Das Engagement aller unserer Mitarbeiter und die Treue unserer Kunden helfen mir, mich ganz auf die Optimierung unserer Produktionsprozesse, die Entwicklung neuer Produkte für weitere Innovationen und die Lieferungen unserer Lösungen in der bestmöglichen Endqualität zu konzentrieren.

Ich bin Deutscher, empfinde mich aber als multikulturell. Ich bin leidenschaftlicher Radfahrer und geniesse es, mit meiner Familie und Freunden eine gute Zeit draussen in der Natur zu verbringen.

HUMAN RESOURCES DIRECTOR

TINA BÜRGI RAVENNE

Kurz nach meinem Jurastudium an den Universitäten von Bern und Bologna habe ich bereits in Branchen im Umfeld des Bauwesens gearbeitet, bevor ich 2015 zu Vetrotech gekommen bin. Ich spreche vier Sprachen, und es macht mir Freude, diese Fähigkeiten in unserem multikulturellen Unternehmen einbringen zu können.

Ich bin Schweizerin, mit einem Franzosen verheiratet und habe einige Zeit in Italien gelebt, bevor ich in die Schweiz zurückgekommen bin. Ich betrachte mich als echten Bücherwurm – ich lese zwei bis drei Bücher pro Woche – und esse gern zusammen mit guten Freunden. Seit ich Mutter von Zwillingen bin, habe ich meine sportlichen Aktivitäten wie Basketball und Tanzen (Lindy Hop und Rock’n’Roll) zurückgefahren, damit ich mehr Zeit mit meiner Familie verbringen kann.

Mehr über uns
Giesbrecht History 1884 - Junkergasse, Bern
GESCHICHTE
WIR SIND PIONIERE IM PASSIVEN BRANDSCHUTZ UND FÜR HOCHSICHERHEITSGLASLÖSUNGEN. KOMMEN SIE MIT AUF EINE REISE DURCH UNSERE 40 JÄHRIGE GESCHICHTE
About us - Vetrotech key visual
AUF DER SICHEREN SEITE
ERFAHREN SIE IN UNSEREM MANIFESTO MEHR ÜBER VETROTECH, UNSERE KULTUR, MISSION UND WOFÜR WIR EINSTEHEN
Sustainability Saint-Gobain
NACHHALTIGKEIT
LASSEN SIE UNS GROSSARTIGE LEBENSRÄUME ERSCHAFFEN UND DAS TÄGLICHE LEBEN VERBESSERN, WÄHREND WIR DABEI DIE ZUKUNFT FÜR ALLE BEWAHREN.