NACHHALTIGKEIT

Unser Beitrag für diesen Planeten besteht in der Schaffung von Räumen, die mit unseren Sicherheitsglaslösungen den nötigen Schutz, eine hervorragende Lebensqualität bieten und den Alltag einfacher machen, während wir gleichzeitig mithelfen, die Zukunft für uns alle zu sichern.

Sustainability Saint-Gobain

DIE ZUKUNFT FÜR UNS ALLE SICHERN

Wir nehmen unsere Verantwortung für die Umwelt sehr ernst. Wir können unseren Kunden voll und ganz zusichern, dass die Glaslösungen von Vetrotech in jeder Phase ihres Lebenszyklus international anerkannte Umweltstandards erfüllen. Unsere Lösungen für nachhaltiges Bauen verfügen über die REACH-Zertifizierung und leisten einen wichtigen Beitrag zu Komfort und Sicherheit für die Nutzer der Gebäude. Darüber hinaus unterstützen wir Sie darin, Punkte bei Labeln für nachhaltiges Bauen wie LEED, BREAM, WELL, DGNB, HQE und anderen zu erhalten, indem wir Ihnen auf Verlangen die entsprechenden Deklarationen (EPD und HPD) ausstellen.

Umweltauswirkungen des Bausektors

Thumbnail
Energieverbrauch
Thumbnail
Abfallerzeugung
Thumbnail
Wasserverbrauch
Thumbnail
Treibhausgasemissionen

Anstrengungen für die Umwelt

Deshalb setzen wir uns bei Vetrotech Saint-Gobain mit ganzer Kraft dafür ein, nachhaltige Produkte und Prozesse im Bauwesen zu unterstützen. Dieses Engagement kommt in unserem Programm „Glass Forever“ zum Ausdruck, in das sich alle unsere Projektbeteiligten einbringen: Mitarbeiter, Kunden, Partner und Lieferanten. Wie aus kleinen Bächen breite Ströme werden, folgen wir der Vision, zu wachsen und unser Unternehmen zu differenzieren, während wir gleichzeitig unsere Umweltbilanz verbessern und unseren Beitrag zur Steigerung des Wohlbefindens der Menschen erhöhen.

NACHHALTIGE GEBÄUDE ERFINDEN

 

 

 

 

icon

 

NACHHALTIGE GEBÄUDE ERFINDEN

HABEN SIE DAS GEWUSST?

  • 30 % unseres Glases wird aus Recycling-Glas hergestellt.
  • Wir sind bestrebt, innovative Lösungen zu liefern, die unsere Kunden in die Lage versetzen, sichere, nachhaltige und komfortable Gebäude neu zu bauen oder zu renovieren.
  • Der Einbau von Vetrotech Saint-Gobain Glas in einem Büro kann dazu beitragen, dass die richtige Menge an Tageslicht in das Gebäude gelangt und dadurch die Produktivität der Arbeitskräfte um 18 % steigert, während sie gleichzeitig vor Angriffen oder einem Brand geschützt sind.
  • Wir setzen uns für die Förderung von nachhaltigem Bauen ein. Um dies unter Beweis zu stellen, sind unser Werk und die Büros in Romont aussergewöhnlich energieeffizient.
  • Unsere Produkte bieten den Bewohnern und Nutzern von Gebäuden Schutz, Sicherheit, Komfort und Wohlbefinden.
  • Die Umweltauswirkungen unserer Produkte werden sowohl während der Produktion als auch über ihren gesamten Lebenszyklus aufmerksam überwacht.
  • Unsere Gebäude unterstützen die Einhaltung der Anforderungen internationaler Label für nachhaltiges Bauen, z. B. LEED, BREEAM, DGNB und weitere.
  • Wir haben die Absicht, die Treibhausgasemissionen aus allen zum tertiären Sektor gehörenden Gebäuden von Saint-Gobain bis 2040 durch unser internes Programm CARE:4 um 75 % zu reduzieren.
MITARBEITER IN IHRER ENTWICKLUNG FÖRDERN

 

 

 

 

icon

 

MITARBEITER IN IHRER ENTWICKLUNG FÖRDERN

HABEN SIE DAS GEWUSST?

  • Wir haben unsere Arbeitsunfallquote innerhalb von zehn Jahren um mehr als Faktor sieben gesenkt.
  • Für neu eingestellte Mitarbeiter ebenso wie für Führungskräfte bieten wir eine grosse Auswahl an Schulungen für ihre Weiterbildung und die Steigerung ihrer beruflichen Effizienz und Leistungsfähigkeit an.
  • Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit bei Building Glass Europe beträgt mehr als 13 Jahre. Ein gutes Zeichen dafür, dass unsere Beschäftigten gerne für ihr Unternehmen arbeiten.
UNSERE UMWELTAUSWIRKUNGEN BEGRENZEN

 

 

 

 

icon

 

UNSERE UMWELTAUSWIRKUNGEN BEGRENZEN

HABEN SIE DAS GEWUSST?

  • Alle unsere Glasproduktionswerke (Flachglas) verfügen über eine Umweltzertifizierung (ISO 14001).
  • Wir haben uns 100%ig verpflichtet, die Ziele von Saint-Gobain für 2010 – 2025 (auf ISO-Basiswerten von 2010) mit den folgenden signifikanten Reduzierungen zu erreichen:
    • Energieverbrauch -15 %
    • CO2-Gesamtemissionen -20 %
    • Nicht wiederverwertbarer Abfall -50 %
    • Eingeleitete Industrieabwässer, flüssiger Anteil -80 %.
MASSNAHMEN IN DER GESAMTEN LIEFERKETTE

 

 

 

 

icon

 

MASSNAHMEN IN DER GESAMTEN LIEFERKETTE

HABEN SIE DAS GEWUSST?

  • Wir wählen unsere weltweiten Produktionsstandorte möglichst nahe an den Hotspots mit der intensivsten Bautätigkeit. Dadurch können wir schnell reagieren und unsere Materialien lokal beschaffen, um Transportportwege zu minimieren.
  • 15 % unserer Glas-Spezialtransporter (sogenannte „Inenlader“) werden multimodal für Schiene und Schifffahrt eingesetzt.
  • Unsere Hauptlieferanten verpflichten sich uns gegenüber schriftlich zu einem verantwortlichen Einkauf.
  • Alle von Vetrotech Saint-Gobain genutzten Lkw müssen die Norm Euro 5 oder 6 erfüllen: Ihre Beladung ist optimiert, und die Fahrer werden in umweltschonendem Fahrverhalten geschult.
GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT VOR ORT

 

 

 

 

icon

 

GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT VOR ORT

HATTEN SIE DAS GEWUSST?

  • Unsere Saint-Gobain Foundation hat bis jetzt 115 Projekte für den Neubau und die Renovierung von komfortablen, bezahlbaren und nachhaltigen Wohnungen mit insgesamt 7,3 Mio. € unterstützt.
  • Vetrotech Saint-Gobain ist einer der Sponsoren des Vitrofestival Romont, das alle zwei Jahre an diesem Ort in der Schweiz stattfindet und Glaskunst, Glasmalerei und zeitgenössisches Glasdesign fördert.
  • Die Vetrotech Zentrale im schweizerischen Flamatt nimmt an den landesweiten „Clean-Up-Days“ teil und setzt damit ein Zeichen gegen achtlos in die Umgebung geworfene Abfälle und für eine saubere Schweiz.