Vetrotech Saint-Gobain akquiriert rahmenloser, vollverglaster Brandschutztüren Lunax

Vetrotech Saint-Gobain, der Spezialist für hochleistungsfähige Brandschutz- und Sicherheitsverglasungen hat Lunax bvba, ein belgisches Unternehmen, das auf rahmenlose, vollverglaste Brandschutztüren spezialisiert ist, übernommen. Mit der Ergänzung dieser Nischenlösungen erweitert Vetrotech Saint-Gobain seine Systempalette, um dem wachsenden architektonischen Trend nach mehr Transparenz in Gebäuden kombiniert mit Design und Sicherheit gerecht zu werden.

Lunax Double Door

Für Türen von Lunax bvba wird ausschließlich da vielseitige und multifunktionale Contraflam®-Glas von Vetrotech verwendet. Seit Beginn der Tätigkeit im Jahr 2012, konnte das Unternehmen, über ein Netzwerk von autorisierten Verarbeitern, eine Reihe von Referenzprojekte in Europa und in Übersee realisieren. Im Einklang mit der Saint-Gobain-Strategie ermöglicht diese Akquisition Vetrotech Saint-Gobain, ihr Produktportfolio an innovativen Systemen weiterzuentwickeln sowie neue Segmente und Märkte zu erschliessen. Mit dieser Akquisition freut sich Vetrotech Saint-Gobain darauf, das Netzwerk von autorisierten Installateuren und Partnern in Europa und der ganzen Welt zu erweitern. Und nicht zuletzt darauf, die Produktpalette der Lunax-Lösungen zu erweitern und mit weiteren Funktionen zu ergänzen.

Ich bin stolz, diese Akquisition anzukündigen, da diese neuen Geschäftsmöglichkeiten eröffnet. Das grosse Interesse seitens Architekten und Designer an diesem Produkt, bestätigt den starken Trend zu minimalen Rahmenelementen bei maximaler Transparenz. Die Einzigartigkeit der Lunax-Tür wird für unsere Kunden und Partner einen Mehrwert schaffen: denn Feuerschutztüren können nun vollständig in die Designästhetik integriert werden.
Guillaume Le Gavrian CEO Vetrotech Saint-Gobain

Das innovative Lunax-System ist eine doppeltwirkende, beidseitig feuerbeständige Tür, die aus einer maximalen Glasfläche mit nur vier diskreten Türhalterungen besteht. Es trägt dazu bei, ein transparentes, helles und zeitgemäßes Interieur mit grossartigem Raumgefühl zu schaffen. Dank des breiten Leistungsspektrums der Saint-Gobain-Gruppe kann die Lunax-Türe auf Wunsch individuell angepasst werden. Eine unbegrenzte Auswahl an Türgriffen, die Möglichkeit des Siebdrucks, farbiges Glas und viele zusätzliche Dekorationsmöglichkeiten ermöglichen es den Architekten oder Bauherren ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen. Die Einbindung der Lunax-Tür in die Vetrotech-Produktpalette ist eine Selbstverständlichkeit, denn mit dem Lunax-System wird Contraflam zur Feuerschutztür. Diese Kombination ermöglicht es dem Architekten, vollverglaste Trennwände mit minimalen Rahmenelementen zu entwerfen. Das Lunax-System erfüllt die Klassifikationen E, EW und EI für die Feuerwiderstandsdauer von 30 und 60 Minuten.