Transbay Transit Center Program

SAN FRANCISCO, Kalifornien, USA

Transbay Transport Center
Glass feature
Brandschutz- und Sicherheitsverglasungen
Frame
Sonderanfertigung
Applications
Fussboden/Oberlicht
Market segment
Öffentlicher Sektor & Transport

Das Erdgeschoss des Salesforce Transit Center (in der Planungsphase „Transbay Transit Center“) – des neuen zentralen Bahnhofs und Knotenpunkts für den öffentlichen Verkehr in San Francisco – ist ein lichtdurchfluteter Raum, der durch seine Lichtsäulen eine dynamische und einladende Atmosphäre vermittelt. Der Raum wird geprägt durch die Kombination eines ausdrucksstarken Oberlichts mit einem begehbaren Glasboden, wodurch viel Sonnenlicht in das Gebäude strömen kann. Das grösste Oberlicht in der Grand Hall, dem grössten öffentlichen Raum dieses Bahnhofs, dient als Lichtquelle für alle Ebenen bis hinunter zu den Bahnsteigen zwei Stockwerke tiefer.

Die Architekten Pelli Clarke Pelli stellten die höchsten Anforderungen an den Glasfussboden und die Oberlichter aus Brandschutzglas, die bisher überhaupt für ein Projekt verlangt wurden, darunter ein Feuerwiderstand von 2 Stunden, Sprengwirkungshemmung und Erdbebenfestigkeit, dynamische Belastungen durch Fussgängerverkehr und Wasserdichtheit.

Vetrotech und Greenlite Glass Systems Inc. haben eine innovative Lösung entwickelt und auf Herz und Nieren geprüft. Sie besteht aus Brandschutzglas für horizontale Anwendungen, Abstandhaltern mit Luftspalten, um einen Austausch der der oberen Verglasung wegen Problemen mit Verschmutzung und Beschlag durch den Fussgängerverkehr und die Aussenumgebung zu ermöglichen.

Das System CONTRAFLAM LITEFLAM-XT-120 – ein begehbarer Fussboden und das Oberlicht aus Brandschutzglas – wurden speziell für diesen Bahnhof neu entwickelt. Als einziges Mehrscheibensystem für den Aussenbereich, das alle Tests bestanden hat und die Vorgaben der Leistungsbeschreibung erfüllt, ermöglicht CONTRAFLAM LITEFLAM-XT-120 nun, dass die Lichtsäulen die Haupthalle mit Tageslicht durchfluten.

Lösung

Thumbnail
Spezialprodukt

1400 Quadratfuss (130 m2) Contraflam Liteflam XT120 als Brandschutz-Fussböden und -Oberlichter

Transbay Transport Center

Erfolge des Projekts

  • Einziges erdbebensicheres Brandschutzprodukt am Markt
  • Erste Aussen-Fussbodenverglasung in den USA mit Feuerwiderstand von 2 Stunden, Erdbebensicherheit und Sprengwirkungshemmung
  • Einziger Fussboden aus Brandschutzglas mit Opferglas

Herausforderungen des Projekts

  • 10 Jahre Garantie
  • Brandschutzprüfungen
  • Haltbarkeits- und Bewitterungsprüfung
Transbay Transport Center

PROJEKTBETEILIGTE

  • Systempartner: Greenlite Glass
  • Bauherr: Trans Bay
Transbay Transport Center

Visualisierung durch Pelli Clark Pelli Architects, Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Transbay Joint Powers Authority

Die Architekten Pelli Clark Pelli hatten 2008 bei Greenlite Glass Systems Inc. angefragt, ob sie sie bei ihrer Vision der „Lichtsäulen“ unterstützen könnten, über die Tageslicht von der Hauptebene bis hinunter zum Haupteingang strömt. Unser Brandschutz-Glasfussbodensystem LITEFLAM war damals die einzige Lösung – doch ich kannte die Projektbeschreibung und wusste, dass neue Herausforderungen der modernen Glastechnologie wahre Meisterleistungen abverlangen würden. VETROTECH war die Einzige, die uns dabei helfen konnte.
Greenlite Glass ist sehr stolz darauf, als Partner von Vetrotech wesentlich zur Realisierung der optischen Mitte dieses spektakulären Projekts beizutragen. Und für die Zusammenarbeit innerhalb der Vetrotech Gruppe hätte ich mir kein besseres Projektteam wünschen können. Wir sind alle sehr stolz auf das, was unsere Gruppe geleistet hat.
Ryan Dennett Greenlite Glass Systems Inc, Canada