Main content
PARIS, FRANCE

BOURSE DE COMMERCE – PINAULT COLLECTION

Bourse de commerce
Verglasungsart
Brandschutzverglasung
Rahmen
Keiner
Anwendungsbereich
Tür
Trennwand/Wand
Rauchschranke
Marktbereich
Gastgewerbe & Freizeit
Nach vierjähriger Restaurierung und Umgestaltung öffnete die Bourse de Commerce - Pinault Collection am 22. Mai 2021 ihre Pforten für die Öffentlichkeit. Das vom japanischen Architekten Tadao Ando in Zusammenarbeit mit den Büros NeM / Niney & Marca Architects und Pierre Antoine Gatier renovierte Gebäude im Herzen von Paris beherbergt ein neues Museum für zeitgenössische Kunst, das eine Sammlung von Werken zeigt, die François Pinault im Laufe von mehr als vierzig Jahren zusammenge-tragen hat.

Mit seinen 7700 m2 für die Öffentlichkeit zugänglichen Räumen, darunter 10 Ausstellungsräume, ein Auditorium und ein Restaurant, soll das Museum multifunktional und für alle Zielgruppen geeignet sein.

Um den Anforderungen dieses multifunktionalen Gebäudes gerecht zu werden, lieferte Vetrotech Saint-Gobain in Zusammenarbeit mit der Firma T.S.M. das Glas für Brandschutztüren und –trennwände im Innenbereich, sowie für die Rauchschürzen.

Neben erhöhter Durchsicht und der optimierten Nutzung des natürlichen Lichts, die dem Glas innewoh-nen, hat die CONTRAFLAM STRUCTURE Brandschutzverglasung für Innentrennwände den Vorteil, dass sie ohne vertikale Rahmenprofile flächenbündig angeordnet ist, was der Ästhetik der vorhandenen Struktur einen modernen Touch verleiht.

Die für das Auditorium gelieferten verglasten Brandschutztrennwände haben außergewöhnliche Ab-messungen (2,3 m Scheibenbreite) und erfüllen zudem die hohen Anforderungen an die Schalldäm-mung (Ra: 46dB) des Raums. Alle flächenbündigen Innenwände haben die Eigenschaft besonders farb-neutral u sein und die Transparenz weiter zu erhöhen.

Die rahmenlosen LUNAX® Ganzglas-Brandschutztüren fügen sich perfekt in die Umgebung ein, maxi-mieren die Durchsicht und das natürliche Licht und bieten gleichzeitig einen diskreten und effektiven Schutz im Brandfall.

Dieses Bauprojekt spiegelt die Erfahrung und das Know-how der Vetrotech Saint-Gobain wider: ver-glaste Brandschutzlösungen auf höchstem Niveau anzubieten, ohne das Design und den Komfort der Gebäudenutzer zu vernachlässigen.

LUNAX PORTA EI30 AND EI60 (45M²)

CONTRAFLAM STRUCTURE EI60 AND EI90 (40M²)

PYROSWISS SBS

bourse_commerce

HAUPTHERAUSFORDERUNGEN DES PROJEKTS

Das Gebäude erforderte flächenbündige Glastrennwände, die nicht nur Brandschutz mit extra klaren Eigenschaften, sondern auch große Abmessungen und eine effiziente Schalldämmung, insbesondere im Auditorium > 46 dB, vereinen.

PROJEKTPARTNER

  • Projektmanagement: Bourse de Commerce (Börse), Paris –Pinault Collection.
  • Architekt: Tadao Ando (Tadao Ando Architect and Associates – TAAA), Tokyo, NeM / Niney & Marca architectes et Pierre Antoine Gatier
  • Installateur: T.S.M
  • Photograph: K. Khalfi
Bourse de Commerce Paris

© Pinault Collection © Tadao Ando Architect & Associates, NeM / Niney et Marc Architectes, agence Pierre-Antoine Gatier. Photographer: K. Khlafi